Was war los im Hortjahr 2015/16


Abschiedsgrillfeier

Am Freitag, den 17. Juni luden wir unsere Hortkinder, die nach diesem Schuljahr den Hort leider nicht mehr besuchen werden, zu einer gemeinsamen Abschiedsgrillfeier ein. Im Rahmen einer ausgetüftelten Schnitzeljagd „jagten“ wir die Kinder vorher fast 2,5 Stunden quer durch Frankenburg (Altenheimspielplatz, Würfelspielgelände, Au-Schlinge,…), wobei die Kinder guten Teamgeist, sehr viel Geschick und logisches Denken bewiesen. Zur Belohnung wurden danach am Lagerfeuer im Hortgarten Knacker und Marshmallows gegrillt und die Kinder bekamen ein tolles Abschiedsgeschenk. Auf diesem Weg bedanken wir uns bei allen „Absolventen“ für die schöne gemeinsame Zeit und wünschen ihnen viel Glück für die Zukunft!

Abschiedsgrillfeier Abschiedsgrillfeier Abschiedsgrillfeier
Abschiedsgrillfeier
Abschiedsgrillfeier
Abschiedsgrillfeier

Dschungelspielplatz

Da der für 1. Juni geplante Ausflug ins Obra Kinderland buchstäblich ins Wasser fiel, machten wir am 8. Juni einen „Ersatzausflug“ zum Dschungelspielplatz nach Vöcklabruck. Auch wenn sich die Kinder schon sehr aufs Obra Kinderland gefreut hätten, hatten trotzdem alle sehr viel Spaß!

DschungelspielplatzDschungelspielplatzDschungelspielplatz

DschungelspielplatzDschungelspielplatz


Spielenachmittag

Am Montag, den 6. Juni luden wir am Nachmittag alle Eltern zu einem gemütlichen Spielenachmittag bei uns im Hortgarten ein. Bei dieser Gelegenheit kamen auch die „neuen“ Kinder, die im Herbst anfangen werden, um uns und den Hort kennen zu lernen.
Auch unsere Kollegin Nicole Wallner, die im Mai eine kleine Sophia zur Welt brachte, stattete uns einen Besuch ab. Die Hortkinder trugen den beiden ein Lied vor und überreichten eine selbst zusammengestellte Windeltorte mit Zubehör. Wir gratulieren von ganzem Herzen und wünschen euch viel Glück!

Unserer Hortleiterin Christina Kornhuber gratulierten wir herzlich zu ihrer kürzlich abgeschlossenen Hortleiterausbildung. Herzlichen Glückwunsch nochmal von uns allen!
Bei einer gesunden Jause und verschiedenen Spiele- und Bastelstationen verbrachten alle einen gemütlichen Nachmittag.

Spielenachmittag Spielenachmittag Spielenachmittag
Spielenachmittag Spielenachmittag Spielenachmittag
SpielenachmittagSpielenachmittag

Sommerzeit bedeutet bei uns im Hort Zeit für Ausflüge und Feiern

Für den schulautonom freien 27.Mai machten wir mit einer kleinen Gruppe von acht Kindern einen Ausflug nach Nußdorf am Attersee. In der Früh trafen wir uns am Bahnhof Vöcklamarkt, wo wir mit der Lokalbahn nach Attersee fuhren. Anschließend ging es mit dem Schiff weiter nach Nußdorf, von wo wir uns zu Fuß auf den Weg zum wunderschönen Aussichtsplatz „Pfarrer Salettl“ machten. Dort angekommen stärkten wir uns mit einer Jause und hatten viel Spaß beim Spielen am Spielplatz und am Bach. Danach ging es mit dem Bus zurück nach Attersee, wo wir unseren Ausflugstag bei wunderschönem Badewetter am Sprinzensteinpark  ausklingen ließen, bevor wir uns mit der Lokalbahn wieder auf den Heimweg machten.

Ausflug
Ausflug
Ausflug
Ausflug
Ausflug
Ausflug


Spende an den Hort Frankenburg

Die Würfelspielgemeinde Frankenburg spendete einen Teil ihrer Einnahmen der letzten Würfelspielsaison 2015 an den Hort Frankenburg der Franziskanerinnen von Vöcklabruck. Die Kinder und MitarbeiterInnen des Hortes bedanken sich herzlich für die erhaltenen 300 € und freuen sich auf den damit finanzierten Abschlussausflug zum Erlebnisbauernhof Redlbergergut in Attnang-Puchheim!

Spende


Osterfeier

Dieses Jahr fand unsere Osterjause am 31. März bei strahlendem Sonnenschein im Hortgarten statt. Die Kinder bekamen befüllte, von ihnen selbst gestaltete Ostersackerl und viele neue Spielsachen für draußen (Federballschläger, Softtennis, Frisbee,…), die nach dem Eierpecken sofort ausprobiert wurden.

OsterfeierOsterfeierOsterfeier


Semesterferien 2016

Auch heuer überlegten wir uns für „unsere“ Kinder ein abwechslungsreiches Programm für die Semesterferien:

Den Montag starteten wir gemütlich mit Spielen im Hort. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf zu einem großen Spaziergang, wo wir beim Strasser-Bauern in Egg die Schweine füttern durften. Heidi verköstigte uns danach bei ihr zu Hause mit Kakao und Kuchen.

SemesterferienSemesterferien

Am Dienstag ging es, wie auch letztes Jahr schon, mit dem Bus nach Vöcklabruck zur Reva-Halle zum Eislaufen. Dort hatten wir eine Menge Spaß und alle – auch die Jüngsten – machten auf dem Eis eine gute Figur.

Eislaufen Eislaufen Eislaufen Eislaufen

Am Mittwochvormittag waren die Kindergartenkinder aus dem Sonnenscheinhaus bei uns im Hort zu Besuch. Am Nachmittag gingen wir dann zum Reiter-Glas, wo jede(r) von uns ein wunderschönes Kreuz aus Glas anfertigen durfte, welches wir am Ende der Woche mit nach Hause nehmen durften.

KindergartenKindergarten

Ein weiterer Punkt auf unserem Ferienprogramm war ein Besuch im Hallenbad Vöcklabruck, wo wir bei viel Gewusel gerade noch einen freien Platz zum Liegen finden konnten. Im Hallenbad haben sich alle so ausgetobt, dass die meisten bei der Heimfahrt mit dem Bus eingeschlafen sind.

Semesterferien Semesterferien Semesterferien Semesterferien

Den Freitag begannen wir mit einem leckeren gemeinsamen Frühstück, danach vertrieben wir uns den restlichen Vormittag mit verschiedenen Spielen. Nach dem Mittagessen machten wir es uns mit Decken auf dem Sofa gemütlich, wo wir die Ferien mit dem Pixar-Film „Oben“ auf der Leinwand ausklingen ließen. Freitag

Faschingsfeier am 9.2.2016

Unsere diesjährige Faschingsfeier fand unter dem Motto „Hexen“ statt. Alle Kinder durften an diesem Tag in den Hort kommen. Passend zum Thema wurden sie mit „Zaubersaft“ und Spinnenmuffins verköstigt. Es gab auch wieder eine Modenschau mit einem Laufsteg, in der die Kinder ihre originellen Kostüme (es gab Prinzessinnen, Ninjas, Feen, Ritter,… und natürlich Hexen) präsentierten. Ein Highlight dieser Feier war das von Traudi vorbereitete „Hexen-Experiment“.

Faschingsfeier Faschingsfeier Faschingsfeier
Faschingsfeier Faschingsfeier Faschingsfeier
Faschingsfeier Faschingsfeier Faschingsfeier

Im Advent….

Advent
Advent
Advent
Advent
Advent
Advent
Advent
Advent
Advent
Advent
Advent
Advent

Laternenfest

Laternenfest Laternenfest Laternenfest Laternenfest

Franziskusfeier

Franziskusfeier Franziskusfeier Franziskusfeier Franziskusfeier

Alltag im Hort

Alltag im Hort Alltag im Hort Alltag im Hort Alltag im Hort Alltag im Hort
Alltag im Hort Alltag im Hort Alltag im Hort Alltag im Hort
Alltag im HortAlltag im Hort
Alltag im HortAlltag im HortAlltag im Hort

Spiel- und Lernwoche (07.09. – 11.09.2015)

Mit einem tollen Programm der Spiel- und Lernwoche starteten wir in ein aufregendes neues Hortjahr.
Am Montag ging es darum, den Hort, die Kinder, sowie das Team kennen zu lernen. Wir machten Kennenlernspiele und besuchten den neuen Altenheim-Spielplatz.

Spiel- und Lernwoche Spiel- und Lernwoche Spiel- und Lernwoche Spiel- und Lernwoche Spiel- und Lernwoche


Einen ereignisreichen Tag verbrachten wir am Dienstag im Obra Kinderland – hier war für jeden etwas Tolles dabei!

Obra KinderlandObra KinderlandObra KinderlandObra Kinderland

Obra KinderlandObra KinderlandObra Kinderland


Am Mittwoch besuchten wir die Werkstatt von Herrn Huemer, der uns die Arbeit eines Zimmermannes und den Unterschied zu den Werkzeugen von früher und heute zeigte. Anschließend konnten die Kinder im Hindernis-Parcour beweisen, wie gut sie für den Beruf Zimmermann geeignet sind.

Zimmermann
Zimmermann
Zimmermann
Zimmermann
Zimmermann
Zimmermann
Zimmermann
Zimmermann
Zimmermann Zimmermann Zimmermann


Viel zu entdecken gab es auch am Donnerstag im Haus der Natur in Salzburg. Nach der Zugfahrt ging es zu Fuß, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, zum Museum. Dort konnten wir gar nicht genug davon bekommen! Ein Stockwerk war spannender als das Andere. Auf dem Rückweg stärkten wir und noch bei Mc Donalds.

Haus der Natur
Haus der Natur Haus der Natur Haus der Natur
Haus der Natur Haus der Natur Haus der Natur


Den Freitag ließen wir gemütlich mit einem gemeinsamen Frühstück im Hort ausklingen.

FrühstückFrühstück

Diese Woche war ein toller Start ins neue Jahr! Wir lernten uns und die Umgebung besser kennen und freuen uns auf viele schöne Stunden!