Was war los im Hortjahr 2014/15


Ferienwoche

Unser Hortjahr 2014/15 ist schon wieder zu Ende und die Ferien haben begonnen. Zum ersten Mal wurde die 1. Ferienwoche im Hort geöffnet und wir hatten ein tolles und abwechslungsreiches Programm:

Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche
Ferienwoche Ferienwoche Ferienwoche

Gartenhaus für Hort und Kindergarten

Wir, der Hort und der Kindergarten Sonnenscheinhaus / Frankenburg, haben ein neues Gartenhaus bekommen. Dafür wurde uns von Bmst. Ing. Nobert Hartl eine großzügige Unterstützung zugesprochen. Es wurden von der Baufirma Schmid die Materialien für die Bodenplatte zur Verfügung gestellt, und auch die Betonierarbeiten wurden unentgeltlich erledigt.
Dafür möchten wir uns – das Team und die Kinde – recht herzlich bedanken!
Der Aufbau des Gartenhauses erfolgte in Eigeninitiative von Schachl Gerhard und Gruber Daniel. Auch dafür ein großes Dankeschön.

  Gartenhaus Schmid

Luftballonstart im Hort

Am Donnerstag, den 28.Mai gratulierten die Hortkinder ihrer Leiterin Christina Gruber (geb. Kornhuber) zur Vermählung. Die Kinder hatten extra für diesen Anlass ein Lied eingelernt, welches sie ihr bei strahlendem Sonnenschein im Garten sangen. Im Anschluss wurden Herzluftballons mit guten Wünschen in die Luft gelassen.


Neues aus dem Hort

In den Semesterferien hatten wir wieder ein tolles Programm für unsere Kinder. Wir fuhren mit dem Bus nach Vöcklabruck ins Hallenbad und in die Reva Halle Eislaufen. Am Faschingsdienstag besuchten die Hortkinder den Kindergarten „Sonnenscheinhaus“ und wir feierten gemeinsam den Fasching. Auch die Kindergartenkinder durften zu uns auf Besuch kommen. Wir lernten uns gegenseitig besser kennen und spielten sehr lang und intensiv miteinander. Ebenso lasen die Hortkinder aus verschiedensten Bilderbüchern den jüngeren Kindern vor.
Mit einem gemeinsamen Frühstück ließen wir die Semesterferien ausklingen.

Hallenbad

Eislaufen

Fasching

Kindergartenkinder zu Besuch

Der erste Schnee

Juhuu, endlich hat’s geschneit! Wir bauen in unserem Garten: Schneemänner, einen Schneechristbaum und eine Schneeschnecke …


Weihnachtsfeier

Im Advent lasen wir aus dem Buch „Tannenbäumchen“ und wir gestalteten auch eines aus Moos, welches von den Kindern individuell verziert wurde. Bei den Vorbereitungen für unsere Weihnachtsfeier halfen die Kinder tatkräftig mit (Tisch dekorieren, Servietten falten, Kekse servieren, Orangen für den Tee auspressen, usw.) In der Mitte unserer Weihnachtsfeier befand sich dieses Jahr ein kleines Tannenbäumchen, das mit Kugeln, Lichtern und selbstgemalten Bildern geschmückt wurde.


Adventkaffee

Im Advent backten die Kinder Lebkuchen und Vanillekipferl. Alle Eltern wurden zu einem Adventkaffee eingeladen. Die Kinder servierten Kaffee oder Tee und ihre selbstgebackenen Kekse. Fotos von den Kindern wurden angeschaut und es fand ein gegenseitiger Austausch statt.


Nikolausfeier

Bei unserer Nikolausfeier hörten wir von der Legende des Kornwunders und sangen das Nikolauslied „Lasst uns froh und munter sein.“ Außerdem durfte jedes Kind erzählen, wie viele Nikolaussackerl es bekommt. Manche bekommen ein Sackerl, manche sechs Sackerl … usw. Uns wurde bewusst, dass uns ein Sackerl reicht, um an den Nikolaus und seine guten Taten zu denken. Deshalb gab es dieses Jahr für uns alle einen riesen Nikolaussack voll mit Orangen, Äpfeln und Nüssen, welcher von den Kindern sehr gut angenommen wurde.


Geburtstagsfeier

Dieses Jahr feiern wir einmal im Monat den Geburtstag. Unser Jahresthema ist das Wasser und der kleine Wassertropfen „Äschö“ (von den Kindern benannt) begleitet uns dabei. Die Geburtstagskinder dürfen gemeinsam einen Kuchen backen und ziehen sich am Tag der Feier ein Geburtstagskleid an. Die Flaschenpost bringt ein Spiel mit und bei der Jause gibt es einen blauen Wassercocktail.


Franziskusfeier

Am 3.Oktober feierten wir unser Franziskusfest. Wir sangen Lieder, hörten aus dem Leben von Franziskus und die Kinder durften zum Sonnengesang etwas zeichnen. Anschließend ließen wir unseren Tag bei einer gemeinsamen Jause, mit einem selbstgebackenen Brötchen, das die Form des Tau-Zeichens hatte, ausklingen.


Spiel- und Lernwoche

In unserer Spiel-und Lernwoche hatten wir wieder ein tolles, abwechslungsreiches Programm. Es wurde gespielt, gestaltet und gekocht.
Der Lehrstoff vom vergangenen Schuljahr wurde wiederholt und es wurden Ausflüge gemacht.
Wir besuchten die Bäckerei Pesendorfer, wo wir Semmeln, Salzstangen und Mohnweckerl für unser gemeinsames Frühstück backen durften. Mit dem Zug fuhren wir nach Wels in das Science Center „Welios“, wo wir großen Spaß hatten. An einem Nachmittag wurde unser Hort zu einer Wellness Oase. Die Kinder konnten sich massieren lassen, bei ruhiger Musik entspannen und bei einer selbstgemachten Gesichtsmaske aus Topfen und Jogurt ihre Haut verwöhnen. Auch die Ziegen und Babyschweine im Nachbarort besuchten wir. Wir fütterten sie mit alten Brotstücken.

Bäcker
Lebkuchen
kochen
backen
Hort
Theater
Wald
Wald
lernen

 

Spiel- und Lernwoche
Spiel- und Lernwoche
Spiel- und Lernwoche
Spiel- und Lernwoche
Spiel- und Lernwoche